27.10.2014

so eine Schweinerei

Für einen Jungen, der zur Zeit voll auf Schweinchen steht, habe ich dieses kleine Tierchen gehäkelt.
Ist der nicht süß?

Die Anleitung habe ich von HIER.
Liebe Grüße Eure Papierkram

08.10.2014

Halloweenkürbis

Ich habe mich mal an dieses kleinen Kürbis herangewagt. Das war eine große Herausforderung, denn die Vorlage gab es nur in der SVG Datei für Schneidmaschinen. Da ich sowas nicht besitze, habe ich die Datei mit einem Fotoprogramm vergrößert und ausgedruckt, dann auf FotoKarton übertragen und hier ist es nun... das Ergebnis. Beim nächsten Mal würde ich für den Kürbis nur Tonkarton nehmen, Ist nicht so stark und störrisch. 
Man kann ein elek.Teelicht rein machen oder aber Süßkram.


mit Teelicht

Es kommt bestimmt demnächst noch eine andere Version von diesem Teil:schmunzel!!

Passt zur Challange von BaLiSA - Herbst

Liebe Grüße
Eure Papierkram

07.10.2014

Herbstkarte

Eine schöne Vorlage für eine Herbstkarte gibt es bei Hobbyjournaal von Femmy. Ich habe diese mal genutzt und ein Kärtchen gebastelt.



 

Die Vorlage
Die Karte passt auch zu der Challange #33 von Family and Friends - Herbstzauber
                       Challange von BaLIsa - Herbst
Liebe Grüße 
Eure Papierkram

Fadengrfik Weihnachtskarten

Heute stelle ich Euch mal die Weihnachtskarten vor, die in letzter Zeit entstanden sind. Alle sind mit Fadengrafik gemacht.







Liebe Grüße
Eure Papierkram

03.10.2014

Dreiecksboxen

heute ist Feiertag und Zeit wieder mal den Basteltisch zu nutzen.
Ich habe wieder Verpackungen gewerkelt. Hier sind Dreiecksboxen. Die habe ich mal im Internet gesehen auf dieser Seite. Die Schachtel bastelt sich super einfach. Ich habe gleich mehrere gemacht.


Liebe Grüße
Eure Papierkram

02.10.2014

Kosakentaler

Hey, ich habe wieder mal Kekse gebacken. Ich liebe die Rollenkekse, man kann sie gut vorbereiten.
Am Abend den teig gemacht, ab in den Kühlschrank und am nächsten Tag in Kreise geschnitten und in den Ofen.




Ihr braucht folgende Zutaten: 300 g Mehl, 100 g Zucker, 150 g Butter, 1 Pck Vanillezucker,
1/2 TL Backpulver, 3 EL Milch

Diese  zu einem festen Teig kneten, auf einer Fläche mit etwas Mehl 2 Rollen daraus formen
(ca. je 20 cm) in Folie wickeln und mind. 1 Std im Kühlschrank ruhen lassen.
Dann mit einem Sägemesser ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, auf ein Blech legen und im Backofen bei Ober/Unterhitze  etwa 180°C (vorgeheizt) 10 min backen. Umluft ca. 160°C

Dann noch: Nuss-Nugat und gemahlene Nüsse oder Mandeln.

Für die Füllung: Nuss-Nugat im Wasserbad schmelzen, eine Plätzchenhälfte damit einstreichen und ein 2. Plätzen drauf drücken. Die herausgedrückte Füllung am Rand verstreichen und in gemahlenen Mandeln oder Nüssen durchrollen.

FERTIG - GUTEN APPETIT!!!


01.10.2014

Weihnachtskarte 6

Bei Creative Friday läuft gerade die Challange: eine Karte mit nur einer Lage zu basteln. Ja ich habe da so einige ausprobiert und diese zeige ich Euch.
Liebe Grüße
Eure Papierkram